Freche Göre will endlos geil ficken

Ich sage immer das was ich denke und auch was ich will, natürlich eckt man damit auch extrem häufig an. Aber da ich nun einmal nicht lügen will, ist es eben so wie es ist. Natürlich hat nicht jeder Mensch immer die gleiche Meinung zu einer Sache oder einem Thema, aber mal ehrlich, wäre das nicht auch super langweilig. Aber kommen wir mal zum Punkt, ich bin erst Anfang 20 kann aber von mir sagen, dass ich schnell begriffen habe wie das Leben so funktioniert und darum will ich eben so meinen Spaß, wie er mir am besten gefällt. Was jetzt nicht heißen soll, dass ich nicht auf anderen Menschen eingehe und sie verwöhne. Ich will einfach nur auch auf meine Kosten kommen, so wie jeder andere Mensch auch. Das ist kristallisiert sich beim Ficken natürlich viel mehr heraus, weil es da ja um Befriedigung geht. Ich will einfach nur endlos geil ficken und wenn du es mir gut und heftig besorgen kannst, dann werde ich es dir auch nach deinen Wünschen machen. Eigentlich eine ganz einfache „eine Hand wäscht die Andere“ Situation. Wenn man dieses Prinzip 1 zu 1 in die Tat umsetzt, dann kann man nur Spaß beim Sex haben, daran kommt man dann zum Glück gar nicht mehr vorbei und so soll es dann auch sein. Was ich will und wie genau wir es dann machen wenn wir uns treffen, würde ich gern am Telefon besprechen, denn das alles aufzuschreiben, sprengt dann doch den Rahmen zu sehr. Und es können durch falsche Interpretation immer auch Missverständnisse aufkommen. Also lass uns erst telefonieren und dann treffen wir uns zum ficken.