Wo wir ficken, liegt an dir, Hauptsache wir tun es noch heute

Ficken ist nicht einfach nur Sex, oder ein Zeitvertreib für mich, es sitz existentiell für meine Lebensqualität. Dennoch muss dafür der Sex auch gut sein und nicht einfach nur ein kurzer, oder ganz kurzer Ritt so zwischendurch. Aber die meisten Menschen die sich im Internet Sex suchen, haben das auch schon begriffen, weil die Typen, die nur einfach mal eben schnell abspritzen wollen, dann auch ganz schnell eine schlechte Bewertung einfangen. Somit werden sie von Menschen gemieden und bekommen eben keinen Sex. Wie heißt es doch schon so treffend in der Bibel:“ Man bekommt das, was man säht.“ Ist auch nur gerecht. Alle wollen auf ihren Kosten kommen und ihren Spaß als auch die Befriedigung beim Sex haben. Also sollte man auch auf seinen Sexpartner eingehen und nicht immer nur sein Ego bedienen. So kommen wir aber mal zum eigentlichen Thema und das ist eben der Fick an sich. Du kannst mich ficken wo du willst. Sei es im Restaurant auf der Toilette, im Fahrstuhl, oder eben ganz klassisch im Bett bei mir zuhause. Es ist doch völlig egal wo es passiert, wichtig ist nur, dass es passiert. Aber da sind wir uns dann doch wohl einig, denn sonst wären wir ja nicht hier. Du kannst mich zu dir einladen, oder ich komme zu dir. Ich gern auch mal bereit längere Strecken zu fahren, von daher ist es mir egal, ob du in meiner Nähe wohnst, oder weiter entfernt. Wir können es uns auch sehr gern beim Camsex selbst machen. Nur lass uns endlich anfangen.